Britta Huttenlocher *1962 Chur, lebt in Zürich
1962 geboren in Chur. Aufgewachsen in Winterthur. 1981 - 1983 Schule für Gestaltung Zürich. 1983 - 1987 Reichshochschule Akademie Minerva, Groningen. 1987 - 1989 Jan van Eyck Akademie, Maastricht. Ab Oktober 1989 Wohnsitz in Amsterdam. Ausstellungstätigkeit vorwiegend in Holland. 1999 Manor-Kunstpreis des Kantons Zürich, Ausstellung im Kunstmuseum Winterthur. Neben der Malerei und der Zeichnung ist Britta Huttenlocher auch im Bereich der Druckgraphik tätig.

Ohne Titel 2002/1   Ohne Titel 2002/2
Ohne Titel 2002/1
Lithographie 2002
Auflage: 60
Bild: 56,5 x 50 cm
Blatt: 69,5 x 60 cm
Druck: Thomi Wolfensberger, Zürich
Preis: CHF 320.-
  Ohne Titel 2002/2
Lithographie 2002
Auflage: 50
Bild: 56,5 x 50 cm
Blatt: 69,5 x 60 cm
Druck: Thomi Wolfensberger, Zürich
Preis: CHF 280.-
< Zurück zur Übersicht